Nuntii Latini

Radio Vatikan

Latein in modernen Medien
 
"Latein ist "hip"! Dass dies im wahrsten Sinne des Wortes zu verstehen ist, zeigt die 2006 erschiene CD "Omnium Temporum Latine Cantatum Optimum", auf der
erstmals Rockund Pop-Musik in lateinischer Sprache veröffentlicht wurde. Auch wenn dieses Projekt auf den ersten Blick einzigartig erscheint, ist es in Wirklichkeit nur eines unter vielen. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass sich immer mehr Medien für die Sprache Ciceros interessieren und Latein zu schätzen lernen. So werden neben der lateinischen Ausgabe des Comics Asterix und Oberlix sogar Zeitschriften wie die "Latinitas" in lateinischer Sprache herausgegeben.

 

Im Internet beschäftigen sich die neusten Projekte vor allem mit lateinischen Nachrichten: Immer mehr Radiosender stellen auf ihre Internetseiten sogenannte "Nuntii latini" - lateinische Nachrichten -, um Menschen, die über gute Lateinkenntnisse verfügen, mit aktuellen Nachrichten zu versogen. Zu diesen Sendern zählen u.a. Radio Bremen, der Finnische Rundfunk und nicht zuletzt Radio Vatikan, der Sender des Papstes." (Martin Weibelzahl, Sprecher der Lateinnachrichten bei Radio Vatikan)

 

Seit April 2004 übersetze ich wöchentlich Nachrichten der deutschsprachigen Redaktion von Radio Vatikan ins Lateinische. Im Archiv von Radio Vatikan können sie nachgelesen werden. Die aktuellen Nuntii Latini befinden sich auf der Homepage von Radio Vatikan. Seit September 2006 gibt es dazu auch eine Audio-Version.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gero Weishaupt