Gero P. Weishaupt
     Gero P. Weishaupt                                                                                       

Festtage

"Einzelne Aspekte der Erlösung finden ihren Ausdruck in verschiedenen Herrenfesten des Herrenjahres. Doch darf der Gesamtzusammenhang des einen Erlösungsgeschehens nicht übersehen werden. Auch die einzelnen Feste des Herrn - ganz gleich, ob sie als Ereignis- oder Ideenfeste gelten, wann und unter welchen Umständen, sie entstanden sind - thematisieren den Menschgewordenen, Gekreuzigten und Auferstanden" (Michael Kunzler, Die Liturgie der Kirche, in: AMATECA Lehrbuch zur Theologie, Bd. 10, Paderborn, 1995, 635). 

 

Neben den Herrenfesten werden im folgenden auch die Hochfeste der Gottesmutter im Kirchenjahr berücksichtigt.

 

 




Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gero Weishaupt