Otium

Muße - Freizeit

Otium - das ist das lateinische Wort für Ruhe, Muße, Freizeit.

 

In meiner Freizeit pflege ich gerne die alten Sprachen Latein und Griechisch. 

Aber zu meiner Passion gehört von Jugend an auch die sogenannte "Alte Musik", die ungefähr die Epoche zwischen 1400 und 1700 umfaßt. In der Musikgeschichte ist es die Zeit der Renaissance- und Barockmusik.

 

Besonders fasziniert bin ich von der Musik der Renaissance und des Frühbarock, also der Musikepoche zwischen 1400 und 1650. Claudio Monteverdi (1567-1643) zählt zu meinen Favoriten. Meine Liebelingsinstrumente sind bei den Bläsern der Zink (Cornetto) und die Naturtrompete (Vorläufer der modernen Ventiltrompete) und bei den Streichern die Gamba. Die Singstimme, die ich am meisten schätze, ist der Countertenor.

 

Hier einige Musikbeispiele aus dieser Hochblüte der Musik.                                   

 Hommage an Claudio Monteverdi

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gero Weishaupt